Sprachen

Gummi-Wellen-Reifen-Kupplungen (GWR)

GWR-Kupplung mit verschiedenen Reifengrößen Kupplungshälfte mit Fertigbohrung Zerlegte Kupplungshälfte mit Druckring und Verschraubung.
Gummi-Wellen-Reifen-Kupplungen (GWR)
<>

Gummi-Wellen-Reifen-Kupplungen (GWR)

HAT Gummi-Wellen-Reifen-Kupplungen sind hochelastische Kupplungen mit einem elastomeren, gewebeverstärktem Wellenreifen, welcher als Übertragungselement zwischen den Kupplungshälften montiert wird. Diese Kupplungen sind bestens geeignet für die Verbindung zweier Wellen in elektrischen sowie dieselmotorischen Antrieben.

GWR-Kupplungen zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • absolut spielfrei
  • drehelastisch
  • biegeelastisch zum Ausgleich von großen radialen, axialen und winkligen Wellenverlagerungen
  • geeignet für Stoßbeanspruchungen in beiden Richtungen
  • besitzen gute Dämpfungseigenschaften Drehmomentstöße werden schnell zum Abklingen gebracht
  • sehr einfache radiale Montage/Demontage des Wellenreifens verbundenen Aggregate müssen nicht versetzt werden
  • gute Sichtkontrolle des Übertragungselementes (Wellenreifen)  

Einsatzbereiche:

HAT Gummi-Wellen-Reifen-Kupplungen finden Ihre Anwendung in allen Bereichen, wo große Verlagerungen und Stöße ausgeglichen werden müssen. Sie sind besonders geeignet für den Einsatz in Arbeitsmaschinen mit gleich- und ungleichförmiger Kraftabnahme von mittleren bis zu schweren Ausführungen wie z.B. bei Hüttenbetrieben in Rollgangsantrieben und hochbelasteten Krananlagen.

Lieferbare Baureihen/Kupplungsausführung
Einsatzmöglichkeiten z.B.
GWR
elastische Wellenkupplung
Rollgänge,
allgem. Maschinenbau

GWR-V
elastische Wellenkupplung mit verlängerten Naben

Rollgänge,
allgem. Maschinenbau

GWR-L
elastische Wellenkupplung mit langen Naben

allgem. Maschinenbau

GWR-A
elastische Wellenkupplung mit Klauen zur Durchschlagsicherung

Krananlagen,
allgem. Maschinenbau

GWR-VA
elastische Wellenkupplung mit verlängerten Naben und Klauen zur Durchschlagsicherung

allgem. Maschinenbau
GWR-LA
elastische Wellenkupplung mit langen Naben und Klauen zur Durchschlagsicherung
allgem. Maschinenbau

GWR-K
elastische Wellenkupplung mit Klauen zur Durchschlagsicherung Motorbauart HDAS

Krananlagen,
allgem. Maschinenbau

GWR-K
elastische Wellenkupplung mit Klauen zur Durchschlagsicherung Motorbauart H1DS

Krananlagen,
allgem. Maschinenbau

GWRK-BT
elastische Wellenkupplung mit Klauen zur Durchschlagsicherung und Bremstrommeln

Krananlagen

GWRK-SB Ausf. I und II
elastische Wellenkupplung mit Klauen zur Durchschlagsicherung und Bremsscheiben

Krananlagen

GWR-P Ausf. I und II
elastische Wellenkupplung mit ausbaubarem Mittelstück

Pumpenantriebe

GWR-SX/SXA
elastische Wellenkupplung für den Ausgleich von großen radialen und winkligen Verlagerungen mit und ohne Klauen zur Durchschlagsicherung

Verschiebeankermotoren
allgem. Maschinenbau

GWR-S
elastische Wellenkupplung als Sicherheitskupplung

Rollgänge,
allgem. Maschinenbau,

GWR-TL
elastische Wellenkupplung mit Taper-Look

allgem. Maschinenbau
GWR-SP
elastische Wellenkupplung mit Sapnnbuchsen
allgem. Maschinenbau
GWR-SV
elastische Wellenkupplung mit Schiebeverzahnung
für allgem. Maschinenbau
GWR-GM
elastische Wellenkupplung mit großem Moment
für Rollgänge, allgem. Maschinenbau
GWR-GW
elastische Wellenkupplung als Gelenkwelle
allgem. Maschinenbau


Sonderausführungen Werkstoffe/Oberflächen der Kupplungen:

  • in Edelstahl
  • feuerverzinkt
  • galvanisch verzinkt
  • zinkphosphatiert


Bremstrommeln und Bremsscheiben:

  • in vergüteten Werkstoffen
  • Oberflächen hartverchromt


Sonderausführungen der Wellenreifen:

  • Öl- und temperaturbeständige Qualität


Sonderausführungen der Kupplungen nach Kundenwunsch

    GWR-Kupplung mit verschiedenen Reifengrößen

    Kupplungshälfte mit Fertigbohrung

    Zerlegte Kupplungshälfte mit Druckring und Verschraubung.