Unsere Pro­dukte

Dop­pel­flä­chen-Feder­druck­brem­sen

Der große Durch­griff im Spu­len­kör­per ermög­licht den Ein­satz auch bei extre­men Wel­len­durch­mes­sern. Bei Bedarf kann die Bremse mit einer Abde­ckung ver­se­hen wer­den.

Ein­satz nur für Tro­cken­lauf. Die ein­zige War­tung der Bremse besteht in einer tur­nus­mä­ßi­gen Über­prü­fung des Luft­spal­tes. Die Ein­bau­lage ist nor­mal hori­zon­tal. Zur Ver­mei­dung der grö­ße­ren Leer­lauf­mo­mente bei schrä­ger oder senk­rech­ter Ein­bau­lage for­dern die bitte unsere Vor­schläge an.

Die nor­male Spu­len­span­nung beträgt 24 Volt Gleich­span­nung. Andere Span­nun­gen und pas­sende Gleich­rich­ter sind auf Wunsch lie­fer­bar.

Beson­dere Merk­male

  • als Sicher­heits­bremse – bremst bei Strom­aus­fall mit Feder­druck, lüf­tet elek­tro­ma­gne­tisch
  • als Betriebs­bremse – gutes Wärme-Abfuhr­ver­mö­gen
  • als Motor­bremse
  • zuver­läs­sig durch robuste Bau­art
  • geringe War­tung durch groß­zü­gige Dimen­sio­nie­rung
  • anpas­sungs­fä­hig für jeden Bedarfs­fall

Dop­pel­flä­chen-Feder­druck­brem­sen

EINSATZBEREICHE

Unsere elek­tro­ma­gne­ti­schen Brem­sen kom­men unter ande­rem in Wind­kraft­an­la­gen zum Ein­satz.

E‑MAGAZINE UND DOWNLOADS

Online-Katalog GWR-Kupplungen

E‑Magazin
GWR-Kupp­lun­gen

Online-Katalog Wirbelstromkupplungen und -bremsen

E‑Magazin
Wir­bel­strom­kupp­lun­gen & Wir­bel­strom­brem­sen

Noch Fra­gen? Kon­tak­tie­ren Sie uns!

Sie haben noch Fra­gen oder möch­ten ein Ange­bot anfor­dern? Rufen Sie uns an oder schrei­ben Sie uns!
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

UNSERE ADRESSE

HAT Hum­mert Antriebs­tech­nik GmbH
Emmy-Noe­ther-Straße 5
86899 Lands­berg am Lech

SERVICE & KONTAKT

+49 8191 42815–0
+49 8191 42815–29
info@hummert-antriebstechnik.de

RECHTLICHE INFO